Tagesbericht

Montag, 27.07.15

09:00 Uhr:

Hallo und Moin Moin aus Dersum.

27 Grad, Sonne pur und keine Wolke in Sicht. Das ist das Wetter in Spanien! Hier in Dersum ist es leicht am regnen, 15 Grad und Wolken haben wir reichlich. Aber hier ist die Stimmung besser als in Spanien.

Für die zirkusveranstaltung heute Abend müssen sich die Gruppen jetzt vorbereiten. Wir sind gespannt auf die verschiedenen Darbietungen.


11:30 Uhr:

Seit heute Vormittag haben die Kollegen von Hilmes eine Zweigstelle: Dersum.

Nach den ganzen Pannen auf der Hinfahrt werden jetzt die Räder repariert und die Schlösser, bei denen der Schlüssel spurlos verschwunden ist, mit dem Mini-Flex geöffnet. Wir haben sogar dazu gelernt: ein 28er Schlauch passt in einen 26er Mantel - nur einmal leicht Knicken 😂😂😂


14:00 Uhr:

Leider ist das Wetter noch nicht ganz so toll, aber dafür haben wir das Beste Essen: Reis, Gyros (40 kg), Kraut und Tzaziki.

Heute Nachmittag geht's hier in die Turnhalle nach Dersum.

@ besorgte Eltern: ja, das Wetter könnte besser sein. Ja, ein paar Söckchen sind vielleicht auch schon nass. ABER: die Kinder sind wirklich alle gut zufrieden, trotz des Wetters !!!!


17:30 Uhr:

Wir sind in der Turnhalle von Dersum und können uns da richtig austoben.

Ein großes Dankeschön an den Bürgermeister von Dersum, der hier die Turnhalle organisiert hat.


20:00 Uhr:

Das Abendessen ist beendet, jetzt noch schnell spülen und dann beginnt die Zirkus-Vorstellung.


20:30 Uhr:

Da unsere Trockentücher kaum trocken werden, haben wir sehr hilfsbereite Dersumer gefunden, die mal schnell den Trockner für uns anstellen. Vielen Dank für eure Unterstützung - das ist Spitze!!!


22:00 Uhr:

Der Zirkus "Zeltlager Halligalli" kann beginnen!


23:30 Uhr:

Die Vorstellung ist zu Ende und es waren sehr gute und witzige Darbietungen! Schon Wahnsinn, was die Kids in der kurzen Zeit organisiert haben.