Tagesbericht

Samstag, 25.07.15

08:00 Uhr:

Guten Morgen Bawinkel! Eine Stunde noch, dann geht es los!


08:50 Uhr:

Der Marktplatz füllt sich!


09:00 Uhr:

Der Reisesegen beginnt in der Kirche.


11:25 Uhr:

Wir sind bei der ersten Pause beim Stadion in meppen. Die erste Truppe hatte Glück und ist kaum nass geworden. Die zweite Gruppe (ich!) hatten es nicht so gut. Nach bramhar meppen kam der Regen. Aber die Stimmung ist top!


11:35 Uhr:

Die erste Truppe ist wieder gestartet, wir dürfen noch kurz pausieren.


12:00 Uhr:

Die zweite Truppe meldet zwei Pannen. Ein Leiter-Rad und eins vom Teilnehmer sind platt.

@christoph: wir stehen beim Yachthaben, wenn du das liest 😜


13:30 Uhr:

Zweite Pause in Haren ist beendet. Es geht uns allen gut. Haben sogar schon Rehe gesehen! Natur pur


13:45 Uhr:

2. Trupp macht wieder Pause. Wieder eine Panne. Es fängt auch an zu donnern, aber noch ist es trocken!


14:30 Uhr:

Die zweite Truppe macht gerade Pause in Lathen. Von der ersten Gruppe fehlt jede Spur 😬.


16:00 Uhr:

Seit ca. 15 Minuten sind wir da. Es hat alles super geklappt und es gab nur den Schauer kurz vor meppen.

Leider fängt es jetzt leicht an zu regnen. Aber die Zelte stehen, sind dicht und die Kids pusten jetzt die Matratzen auf.


17:15 Uhr:

Der Banner ist gefällt! Jetzt abscharben und hoch damit!


20:00 Uhr:

Wollen wir mal so sagen: das Wetter war schon mal besser 😏. Es regnet ein wenig, es weht ein laues Lüftchen und der Wetterbericht sagt, dass es irgendwann mal besser wird!

Aber das gute ist: uns geht es allen gut! Jetzt wirklich! Trotz des beschissenen Wetters (darf man das so überhaupt schreiben?) sind alle noch frohen Mutes! Wir machen das beste raus.

Wir melden uns wieder, wenn es trocken ist!


22:10 Uhr:

Es hat aufgehört zu regnen und mit ein wenig Unterstützung haben wir das Lagerfeuer zum brennen gebracht - siehe Foto unten.

@ alle Überfaller: wir bitten euch uns heute Nacht nicht zu überfallen. Aufgrund des Wetters steht noch kein Banner. Wir hatten heute Nachmittag andere Sachen zu tun. Vielen Dank für euer Verständnis!


23:30 Uhr:

Wir hatten eine schöne trockene Runde am Lagerfeuer. Neue und witzige Lieder und vorher eine Einweisung ins lagerleben. Für heute verabschieden wir uns. Allen Lesern eine gute Nacht!

Bis morgen...